Plane Gutes und rede darüber- Tagung zur Baukultur

Am 20./21. März findet eine Tagung der Evangelischen Akademie Loccum zur Baukultur statt, die sich besonders mit Baukultur als Partizipationskultur in Niedersachsen beschäftigen soll. Auch unser Verein Forum BauKulturLand zwischen Elbe und Weser wird daran mitwirken.

Aus der Ankündigung: „Das Thema Baukultur spielt auch in Niedersachsen eine immer wichtigere Rolle. Jüngster Ausdruck dieser Entwicklung ist die Gründung des Netzwerkes Baukultur e.V. im Herbst des vergangenen Jahres. Innerhalb des Querschnittsthemas Baukultur, das Aspekte der Stadtplanung, der Landschaftsgestaltung, des Denkmalschutzes und der Baupolitik vereint, spielen Kommunikations- und Beteiligungsprozesse oder politikberatende Instrumente wie Gestaltungsbeiräte eine wichtige Rolle.
Baukultur ist vor allem auch Partizipationskultur, denn Ziel aller baukulturellen Bemühungen ist es, über öffentliche Prozesse zu einer gesellschaftlichen Klärung von Fragen der Gestaltung von Bauten und des sie umgebenden öffentlichen Raums zu gelangen.

Auf der Tagung werden kommunale und regionale Strategien, Ansätze und Praktiken vorgestellt und diskutiert, die dazu dienen, gesellschaftliche Verständigungsprozesse zu baukulturellen Fragen in Kommunen zu etablieren.“

Zur vollständigen Programmankündigung und Anmeldung: Plane Gutes und rede darüber

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.