Baukultur und Tourismus- Ergebnisse liegen vor

Jetzt ist das Forschungsvorhabens „Baukultur und Tourismus“ abgeschlossen: Von Mitte 2016 bis Ende November 2019 lief dieses Vorhaben des Experimentellen Wohnungs- und Städtebaus (ExWoSt) im Auftrage des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Unsere Elbe-Weser-Region war mit dem Projekt „Spur der Steine“ eine von sieben baukulturellen Modellregionen. Der Endbericht der Begleitforschung  ist unter dem folgenden link zu finden: Baukultur und Tourismus- Kooperation in der Region

Die wesentlichen Erkenntnisse des Projekts sind auf den Seiten des BBSR als Antworten auf die Forschungsleitfragen zusammengefasst worden. Unter anderem geht darum, wie die Kooperation von Baukultur und Tourismus in den Regionen gestärkt werden kann, welche Wechselwirkungen sich aus den Disziplinen „Baukultur“ und „Tourismus(-wirtschaft)“ ergeben und welche Strategie geeignet ist , den beiderseitigen Gewinn einer Zusammenarbeit zu vermitteln.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.