Baukulturbericht 2020/21 „Öffentliche Räume“ ist erschienen

Beitragsbild

Heute hat Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, den Baukulturbericht 2020/21 in einer per Livestream übertragenen Veranstaltung vorgestellt. Der Bericht enthält eine ausführliche und fundierte Analyse zur Situation des öffentlichen Raums. Für drei Schwerpunktbereiche werden Handlungsempfehlungen formuliert:

  • Stadt- und Ortsentwicklung durch hochwertige Freiräume
  • Neue Mobilität und Infrastrukturen gestalten – Potenziale für öffentliche Räume erkennen und nutzen
  • Öffentliche Räume brauchen eine baukulturelle Interessenvertretung

Der Baukulturbericht kann bei der Bundesstiftung Baukultur bestellt werden oder auch direkt als Datei heruntergeladen werden: Bundesstiftung Baukultur- Baukulturbericht 2020/21

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.